DSC07609.jpg
Header-Text.png
KoopLogo-W.png

ADVENTSKONZERTE

Gemeinsam für mehr kulturelle Teilhabe

Gemeinsam mit Hamburger Musiker:innen und der Unterstützung unserer Gäste, möchten wir mehr kulturelle Teilhabe für alle Hamburger:innen ermöglichen.

DSC07482.jpg
Die Idee

Mit den Adventskonzerten im Grüner Jäger möchten wir nicht nur unseren Gästen ein besonderes Erlebnis schaffen:


Mit der Unterstützung vieler Hamburger Musiker:innen, Kulturbetriebe und gemeinsam mit euch, möchten wir mehr kulturelle Teilhabe für alle Hamburger:innen ermöglichen.

DSC07487.jpg

Der Eintritt zu unseren Adventskonzerten ist frei.

Wer kann, ist herzlich eingeladen eine Spende abzugeben. Alle so generierten Spendengelder fließen zu 100% in den Ankauf von Tickets für kulturelle Veranstaltungen in Hamburg.

Die Tickets werden an Hamburger:innen verschenkt, die sich Kultur sonst nur schwer leisten können.

 

Die Vergabe erfolgt an Heiligabend als Teil der Aktion „Liebe in Tüten“ von und bei unseren Kooperationspartner:innen vom Schrødingers.

DSC08018.jpg

Bargeld in die bei uns im Grüner Jäger aufgestellten Spendenbüchsen werfen.

Trinke einfach einen Glühwein oder iss eine Waffel - mit jedem Kauf geht 1€ in den Spendentopf.

Per Überweisung (mit allen gängigen Zahlungsarten) Geld senden.

WIR MACHEN GEMEINSAME SACHE

DSC08462.jpg

Mit der Unterstützung zahlreicher Hamburger Musiker:innen 

und Kulturbetriebe sammeln wir wieder Spenden für einen guten Zweck. 

Durch den Aufbau und Betrieb von Kunst- und Kulturzentren, ist es auch unser Ziel, jungen Talenten in unseren Räumen eine professionelle Bühne zu bieten, um sich auszuprobieren und beweisen zu können und das eigene Netzwerk zu stärken.​ Im Rahmen der Adventskonzerte nutzen wir diesen Ansatz außerdem, um für gesellschaftliche Themen zu sensibilisieren. In diesem Jahr widmen mit uns dem Thema der kulturellen Teilhabe:

Kulturelle Teilhabe ist keine Selbstverständlichkeit. Für viele Hamburger:innen ist ein Besuch im Kino, Theater oder Museum aufgrund finanzieller Hürden nicht möglich - hier möchten wir ansetzen. Gerade in diesen unruhigen Zeiten sind Momente der Zerstreuung in Inspiration besonders wichtig und sollten für jede:n erlebbar sein.

 

Wir schließen uns daher der Aktion "Liebe in Tüten" vom Schrødingers an und freuen uns darauf, dank eurer Spenden, vielen Hamburger:innen mit dem kostenlosen Zugang zu Kultur eine besondere Freude machen zu können!

Durch den Aufbau und Betrieb von Kunst- und Kulturzentren, ist es auch unser Ziel, jungen Talenten in unseren Räumen eine professionelle Bühne zu bieten, um sich auszuprobieren und beweisen zu können und das eigene Netzwerk zu stärken.​ Im Rahmen der Adventskonzerte nutzen wir diesen Ansatz außerdem, um für gesellschaftliche Themen zu sensibilisieren. In diesem Jahr widmen mit uns dem Thema der kulturellen Teilhabe:

Kulturelle Teilhabe ist keine Selbstverständlichkeit. Für viele Hamburger:innen ist ein Besuch im Kino, Theater oder Museum aufgrund finanzieller Hürden nicht möglich - hier möchten wir ansetzen. Gerade in diesen unruhigen Zeiten sind Momente der Zerstreuung in Inspiration besonders wichtig und sollten für jede:n erlebbar sein.

 

Wir schließen uns daher der Aktion "Liebe in Tüten" vom Schrødingers an und freuen uns darauf, dank eurer Spenden, vielen Hamburger:innen mit dem kostenlosen Zugang zu Kultur eine besondere Freude machen zu können!

 

ÜBER DAS PROJEKT

Unser Ziel ist es, durch die Förderung von Kunst und Kultur zu mehr Miteinander in der Gesellschaft beizutragen. 

Neben aller Vorfreude auf die Weihnachtszeit ist auch klar: Nicht für jede:n kommt jetzt die „most wonderful time of the year“.

Für viele Menschen halten die Wintermonate besondere Herausforderungen bereit und speziell die Feiertage sind mit Ängsten und Sorgen verbunden. Diese können wir zwar nicht aus der Welt schaffen, aber mit eurer Unterstützung können wir sie zumindest einen Moment in Schach halten.

 

Mit Adventskonzerten von insgesamt 12 Acts möchten wir nicht nur euch ein besonderes Erlebnis schaffen, sondern mehr kulturelle Teilhabe für alle ermöglichen.

Der Eintritt zu unseren Adventskonzerten ist frei. Wer kann, ist herzlich eingeladen eine Spende abzugeben. Alle so generierten Spendengelder fließen zu 100% in den Ankauf von Tickets für kulturelle Veranstaltungen in Hamburg. Die Tickets werden an Hamburger:innen vergeben, die sich Kultur sonst nur schwer leisten können.

Die Vergabe erfolgt am 24.12. als Teil der Aktion „Liebe in Tüten“ von und bei unseren Kooperationspartner:innen vom Schrødingers.

NDR 90,3 | Kulturjournal

Höre dir den Beitrag im Kulturjournal von NDR 90,3 über unser Projekt an:

 

LINE UP | GRÜNER JÄGER, NEUER PFERDEMARKT 36

1. Advent

2. Advent

3. Advent

4. Advent

04.12.2022

27.11.2022

11.12.2022

18.12.2022

17:00 - 17:45     Lauringer

18:00 - 18:45    Igor Landy

19:00 - 19:45    Sidewalk Strings & REKK

mit Musiker:innen des NDR Elbphilharmonie Orchesters

mit Musiker:innen des NDR Elbphilharmonie Orchesters

17:00 - 17:45    Sukie

18:00 - 18:45   Kieper

19:00 - 19:45   Tom Klose

17:00 - 17:45    Khalil Kry

18:00 - 18:45   CLEO

19:00 - 19:45   Lara Hulo

17:00 - 17:45    Harbour Violet

18:00 - 18:45   Mara from Mars

19:00 - 19:45   Rahel

ÜBER "LIEBE IN TÜTEN"

270583796_483849363163400_6696511704992329993_n.jpeg

Das Kulturhaus Schrødingers betreibt seit Anfang der Corona Krise die heute größte Lebensmittel-Ausgabe Hamburgs „Liebe in Tüten“ für Menschen, die in finanzielle Schieflage geraten sind.

Im Zuge der Lebensmittelausgabe "Liebe in Tüten" können jeden Montag zwischen 13 und 15 Uhr fertig gepackte Lebensmittel-Tüten abgeholt werden.

 

Anknüpfend an die regelmäßige Lebensmittel-Ausgabe, bietet das Schrødingers Bedürftigen am 24. und 25. Dezember eine Anlaufstelle, an der sie nicht nur herzlich willkommen sind, sondern auch Tim Mälzer und seinem „Bullerei“-Team mit einer warmen Mahlzeit versorgt werden. Von der Hamburger Tafel gibt es außerdem volle Tüten mit Lebensmitteln für die Folgetage und von der Tiertafel Hamburg alles für das leibliche Wohl der Vierbeiner.

Die Jüngsten können sich am Geschenke Kiosk aus vielen gespendeten Geschenken etwas Besonderes aussuchen.
Wir, als 105 VIERTEL, verschenken außerdem – dank eurer Unterstützung – Tickets für diverse kulturelle Veranstaltungen in Hamburg. So möchten wir zu mehr kultureller Teilhabe für alle Hamburger:innen beitragen.

 

SO EINFACH KÖNNT IHR SPENDEN

Option A)

Bargeld in die bei uns im Grünen Jäger aufgestellten Spendenbüchsen werfen. 

Option B)

Trinke einfach einen Glühwein oder iss eine Waffel - mit jedem Kauf geht 1€ in den Spendentopf.

Option C)

Per PayPal  Geld senden:

Option D)

SPENDENKONTO
Hypovereinsbank
105 VIERTEL gGmbH
DE02200300000020592119
HYVEDEMM300

Per Überweisung an:

VERWENDUNGSZWECK
Spende Adventskonzerte

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Eure Spenden ermöglichen es uns, Tickets für diverse kulturelle Veranstaltungen in Hamburg anzukaufen, um diese am 24.12. im Rahmen der Aktion "Liebe in Tüten" von und bei unseren Kooperationspartner:innen vom Schrødingers an Menschen zu verschenken, die sich Kultur sonst nur schwer leisten können.

Möglich wird die Aktion auch durch die gemeinschaftliche Zusammenarbeit mit diversen Hamburger Kulturbetrieben, von denen einige kostenlos Tickets und Gutscheine zur Verfügung gestellt haben. Viele weitere Betriebe gewähren der 105 VIERTEL KULTUR im Rahmen der Aktion besondere Vergünstigungen beim Ankauf der Tickets. Unser besonderer Dank gilt an dieser Stelle daher auch unseren Unterstützer:innen:

Vielen Dank an unsere

Unterstützer:innen aus der Hamburger Kultur

Abaton Kino | Centralkomitee | Deutsches SchauSpielHausDiary SlamElbphilharmonie | Ensemble ResonanzFabrik | Hamburger Kammerspiele | Junges SchauSpielHausKopf & Steine (mit DOCKVILLE, VOGELBALL, SPEKTRUM, Habitat) | Kampf der Künste Kunstmeile Hamburg (mit Bucerius Kunst Forum, Deichtorhallen, Kunsthalle, Kunstverein, Museum für Kunst und Gewerbe) | Lange Nacht der ZEIT | Miniaturwunderland | Ohnsorg Theater | Polizeimuseum Hamburg | Quizlabor | Reeperbahn FestivalSchanzenKino73 | Schmidt's Tivoli | St. Pauli Theater | Staatsoper HamburgStage Entertainment (mit Disneys "Der König der Löwen", Disneys "Die Eiskönigin - Das Musical", "Hamilton - Das Musical", "Mamma Mia") | Stiftung Historische Museen Hamburg (mit Museum für Hamburgische Geschichte, Museum der Arbeit, Altonaer Museum, Deutsches Hafenmuseum, Jenisch Haus, Speicherstadtmuseum, Kramer-Witwen-Wohnung) | Studio Kino | Thalia Theater | TONALiYULLBE Wunderland | Zeise Kinos | und mehr...