20211219_adventskonzerte_gruener_jaeger_342.jpg

© Tobias Goebbels 2021

Hamburg, 07. November 2022

„Adventskonzerte“ im Grüner Jäger: Kostenlos 12 Live Acts erleben und mit Spende zu mehr kultureller Teilhabe beitragen.

  • Die gemeinnützige Gesellschaft 105 VIERTEL KULTUR veranstaltet im Grüner Jäger vier kostenlose Adventskonzerte mit insgesamt 12 Musikacts und sammelt Spenden für mehr kulturelle Teilhabe.

  • Die Spenden werden genutzt, um Tickets für diverse kulturelle Veranstaltungen in Hamburg zu kaufen.

  • Die Tickets werden im Rahmen der Aktion „Liebe in Tüten“ am 24.12. im Schrødingers an Menschen verschenkt, die sich Kultur nur schwer leisten können.

Mit dem Ziel, allen Hamburger:innen mehr kulturelle Teilhabe zu ermöglichen, veranstaltet die 105 VIERTEL KULTUR gGmbH auch in diesem Jahr wieder kostenlose Adventskonzerte im Grüner Jäger. An jedem Adventssonntag (27.11., 04.12., 11.12., 18.12.) erwarten die Gäste ab 17:00 Uhr drei musikalische Acts. Die Konzerte sind für jede:n kostenlos zugänglich. Wer kann, ist herzlich eingeladen, eine Spende abzugeben. Die Spendengelder werden genutzt, um Tickets unterschiedlicher Hamburger Kulturbetriebe zu erwerben, darunter Theater, Museen, Konzerthäuser, Kinos u.v.m.

 

In Kooperation mit dem Kulturhaus Schrødingers, werden die Tickets am 24.12.2022 im Rahmen der Aktion „Liebe in Tüten“ an Menschen verschenkt, die sich Kultur sonst nur schwer leisten können. Gemeinsam soll so zu mehr kultureller Teilhabe für alle beigetragen werden.

 

Möglich wird die Aktion auch durch die gemeinschaftliche Zusammenarbeit mit diversen Hamburger Kulturbetrieben, von denen einige kostenlos Tickets und Gutscheine zur Verfügung gestellt haben. Viele weitere Betriebe gewähren der 105 VIERTEL KULTUR im Rahmen der Aktion besondere Vergünstigungen beim Ankauf der Tickets.

 

Auf der Bühne stehen, mit Ausnahme einiger Musiker:innen des NDR Elbphilharmonie Orchesters, ausschließlich Hamburger Nachwuchskünstler:innen.

 

Das Projekt ist in Kollaboration zwischen der gemeinnützigen Gesellschaft 105 VIERTEL KULTUR und SternChance e.V. entstanden.

 

Dorothea Killer (Co-Founderin und Geschäftsführerin 105 VIERTEL KULTUR gGmbH):

„Wir möchten Kunst und Kultur in Hamburg fördern und das am liebsten mit lokalen Nachwuchskünstler:innen. Durch die Adventskonzerte können wir drei für uns wichtige Themen vereinen: wir schaffen Raum und Sichtbarkeit für 12 musikalische Acts aus Hamburg, wir bieten in unserer Location ein niedrigschwelliges kulturelles Erlebnis, das für jede:n zugänglich ist und wir ermöglichen, als Gemeinschaft, darüber hinaus noch vielen weiteren Hamburger:innen mehr kulturelle Teilhabe.“

Über die 105 VIERTEL KULTUR gGmbH

Die gemeinnützige Gesellschaft 105 VIERTEL KULTUR wurde im Dezember 2019 gegründet und setzt sich zum Ziel, durch die Förderung von Kunst und Kultur zu mehr Miteinander in unserer Gesellschaft beizutragen – für mehr Dialog, Toleranz, kulturelle Begegnungen und gesellschaftlichen Zusammenhalt in allen 105 Hamburger Stadtvierteln.

Im Zentrum der Gesellschaft steht der Aufbau und Betrieb von Kunst- und Kulturzentren, die Entwicklung von eigenen Veranstaltungsformaten sowie die Förderung von gemeinschaftlichen Projekten.

Über SternChance e.V.

Mit seiner gemeinnützigen Arbeit als Stadtteil-Kulturhaus setzt sich das Schrødingers dafür ein, dass soziale Teilhabe nicht als Luxusgut für jene, die es sich leisten können gilt, sondern als selbstverständlicher Teil unserer Gesellschaft für jeden erlebbar ist.

 

Über die Musiker:innen

Im Rahmen der Adventskonzerte treten die folgenden 12 Acts im Grüner Jäger auf:

 

1. Advent / 27.11.2022

  • Lauringer

  • Igor Landy

  • Sidewalk Strings & REKK (mit Musiker:innen des NDR Elbphilharmonie Orchesters)

 

2. Advent / 04.12.2022

  • Sukie

  • Kieper

  • Tom Klose

 

3. Advent / 11.12.2022

  • Khalil Kry

  • CLEO

  • Lara Hulo

 

4. Advent / 18.12.2022

  • Harbour Violet

  • Mara From Mars

  • Rahel

Pressekontakt

aniane-dietrich_edited.jpg

Aniane Dietrich

Senior Managerin Konzept | Kooperationen

aniane.dietrich@105viertel.de